QRC Kongress COL & WOL®

Wir laden vom 23. – 24.02.2019 zu unserer innovativen Veranstaltung nach Erfurt ein. Wir feiern einen Kongress mit modernster Streaming Technologie! Sie erhalten Informationen und Praxis zu Coaching Out Loud und Working Out Loud, aktuelle Coachingtrends und bewährte Tools, Status Quo unseres QRC Projektes COL & WOL®  und einen Überblick der Themen, mit denen unsere Profession 2019 konfrontiert werden wird.

Mehr Informationen

Am Freitag, den 22.02.2019, findet ab 19:00 Uhr das Get-together für den kollegialen Austausch statt.

Sichern Sie sich den Frühbucherrabatt!

Sie können auch mich als Verbandsmitglied ansprechen, um die Vergünstigung mit dem Tarif MITGLIED + GAST zu nutzen.

WORKING OUT LOUD steht für ein innovatives und überaus erfolgreiches Coaching Programm, das Einzug in Deutschlands Großunternehmen gefunden hat!

Agile Methoden werden heute dringend benötigt, um für Mitarbeiter und Führungskräfte in Unternehmen neue Wege des Miteinanders zu eröffnen. Manche sprechen von Arbeit 4.0 und die Vorbereitung auf die Digitalisierung.

Was John Stepper will, ist eine bessere Vernetzung, bessere Beziehungen und gegenseitige Unterstützung.

Sagt den Leuten nicht, was sie tun sollen!

 

Hintergrundinformationen

John Stepper veröffentlichte 2015 sein Buch mit dem Titel „Working Out Loud for a better career and live.“ Es enthält ein (Selbst) Coaching Konzept, das auf 5 Elementen basiert, die miteinander zu einer neuen Denkweise verbunden werden:

  • zielgerichtete Entdeckung
  • Beziehungen
  • Großzügigkeit
  • sichtbare Arbeit
  • Wachstumsdenkweise

Daraus bildet sich die Essence von Working out Loud (= WOL), die zu einer offenen, großzügigen, sowie vernetzten Annäherung an Arbeit und Leben führt.

Screenshot 2018 07 25 17.01.05Um neue Verbindungen zu knüpfen, z. B. Ziele zu erreichen, müssen die theoretischen Inhalte und Anleitungen des Buches geübt und umgesetzt werden. John Stepper regt Interessenten an, WOL Circles zu bilden. Als Start- und Hilfestellung stell John Stepper seine Circle Guides mit einer Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 4.0 International License zur freien Verfügung. Working Out Loud® selbst ist jedoch eine eingetragene Marke.

Die ersten WOL Circles bildeten sich bereits 2015, u. a. auch bei Bosch, BMW, Siemens, Mercedes und der Hype lässt nicht nach. Viele begeistere Teilnehmer auf der ganze Welt berichten von geglückten Veränderungen und erfolgreichen Umsetzungen.

 

 

 

 

Referenten und Themen

John Stepper und Sabine Kluge unterstützen unseren Kongress.

Die agilen Angebote unserer ausgewählten Referenten laden zum aktiven Mitmachen und Umsetzen ein:

Weitere Referenten aus Wissenschaft und Praxis werden hier fortlaufend angekündigt.
Online Peergroup

Mehr überBeratungsthemen aus dem Bereich des Coachings, der Aus- und Weiterbildung?

Mit unserem Newsletter erhalten Sie kostenfreie Hinweise auf aktuelle Blogbeiträge, Webinare, Tools und Workshops.

Gratulation! Sie haben es geschafft!

Pin It on Pinterest

Share This