GenderTalk und der kleine Unterschiede

Männer- und Frauensprache nutzen lernen

Home » Projekte » GenderTalk für Führungskräfte

Männer kommen vom Mars, Frauen von der Venus

Männer- und Frauensprache sind zwei völlig unterschiedliche Sprachsysteme. Im systemischen GenderTalk geht es weniger darum, ob die männliche oder weibliche Schreib- und Ausdrucksweise den Vorrang haben soll, als darum, wie man sich dem anderen Geschlecht gegenüber verständlich machen kann. Wie muss beispielsweise eine weibliche Führungskraft mit einem männlichen Mitarbeiter und wie einer weiblichen Mitarbeiterin kommunizieren, um auf beiden Seiten beste Ergebnisse zu erzielen?

 

Kommunikationsmodelle zielgerichtet einsetzen

Es gibt viele Modelle und jedes hat einen anderen psychologischen oder kommunikativen Hintergrund. Aus systemischer Sicht handelt es sich bei Männer- und Frauensprache, bei jeglicher Kommunikation um Wechselwirkungen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Männer- und Frauensprache lösungsorientiert für Ihre Gespräche und Ziele einsetzen.

 

Verhaltensänderungen durch Andocken erleichtern

Das Wesentliche in der Kommunikation, das gilt auch für Männer- und Frauensprache, ist die Einhaltung von drei Schritten:

  • Raport herstellen
  • Pacing
  • Leading

Bei uns lernen Sie die kompetente Umsetzung für Männer- und Frauensprache und können mit ein paar Change Tools diese situativ für Ihre Kommunikationsbedürfnisse einsetzen.

Männer und Frauensprache gekonnt anwenden lernen

Erleichtern Sie sich Ihre Gespräche und erzielen bessere Ergebnisse.

Coaching-Club

Registrieren Sie sich kostenlos!

Interner Clubbereich

Coaching-Club kostenfrei

begeisterte Teilnehmer

Seminare leiten und gestalten

Ausbildung-Coach

Coaching Ausbildung jetzt starten

Ausbildung Intervisor QRC

Ausbildung zum Intervisor QRC am 08.09. / 20.10.2018

Effektive Sprachmuster

Effektive Sprachmuster

Grenzenloses Arbeiten

Online Coach SLOTCUM

Blogkategorie

Aktuelle Events

Blogartikel

Online Peergroup

Mehr überBeratungsthemen aus dem Bereich des Coachings, der Aus- und Weiterbildung?

Mit unserem Newsletter erhalten Sie kostenfreie Hinweise auf aktuelle Blogbeiträge, Webinare, Tools und Workshops.

Gratulation! Sie haben es geschafft!

Pin It on Pinterest

Share This