Resiliente Veränderung

Resiliente Veränderung

Wann

23/09/2022 - 25/09/2022    
17:00

Buchungen

Buchungen geschlossen

Wo

KEYSTONE Zentrum für Systemische Beratung
Gartenstraße 19, Willstätt-Sand, Baden-Württemberg, 77731 , Ortenau

Event Type

Lade Karte ...

Resiliente Veränderung

Resiliente Veränderung

Dieser hybrider Workshop, an dem die Teilnehmer:innen on– und offline aktiv werden, zeigt Ihnen Wege auf, die eigenen resilienten Fähigkeiten mental und körperlich zu stärken. Statt allgemeingültige Entspannungsübungen erhalten Sie einen individuellen, persönlich umsetzbare Methodentransfer, der Ihre innere Kraft– und Widerstandsfähigkeit aufzeigt und Ihnen hilft diese agil zu entwickelt. Dazu setzen wir das Agile Manifest ein, einen AntreiberTest, der durch Konter-Glaubenssätze anregt, den eigenen, inneren Stress wahrzunehmen und selbst zu regulieren sowie den 10-Punkte-Plan der APA (= American Psychological Association). Aus Ihrer Erfahrung, die der Teilnehmer:innen plus Manifest, Test und 10-Punkte-Plan entstehen konkrete Schritte, wie Sie für alle und insbesondere für sich selbst, Stress- und Trauma-Situationen gesünder meistern. Gleichzeitig stellen wir einen Abgleich mit den 7-Säulen der Resilienz her, um Ihnen deutlich zu zeigen, wo und ob Ihr persönliches Mindset noch notwendige Entwicklungsschritte für eine resiliente und agile Haltung braucht.
Sie sollen systemische Tools mitnehmen können, die Ihnen im beruflichen und privaten Alltag nachdrücklich zur Veränderung nützen, wie z. B. Anker-Technik, Antreiber-Konzept, Arbeit mit dem Inneren Team, Ausnahme-Regel, Kommunikation als Wechselwirkung verstehen, lösungsorientiertes, systemisches Denken, Moment of Excellence einsetzen, Umgang mit Glaubenssätzen und die ein oder andere Fragetechnik, sie Sie aus dem systemischen Werkzeugkasten in Ihrem Alltag anwenden können. Ausgeglichene Menschen regen sich weniger auf, leben gesünder und können schlechte Nachrichten besser relativieren. Woran liegt es, dass wir so unterschiedlich auf Stress reagieren? Resilient lässt sich erlernen, z. B. über die Steuerung von Trance-Zuständen oder die Arbeit mit unbewussten Persönlichkeitsanteilen. Sie erhalten einen 10 Punkte Plan für private und berufliche Krisen und im Kurs praktische Anwendemöglichkeiten mit Ankertechniken und Interventionen.

Lernen Sie Ihre persönlichen Schutzfaktoren kennen, mit denen Sie sich vor Stress, beruflichen und privaten Belastungen oder Schicksalsschlägen schützen können.

Stressbeschleuniger-Selbst-Test

Machen Sie den kostenfreien Test und finden Ihre Stressbeschleuniger, die Sie mit einem Arbeitsblatt als Thermometer einsetzen können.

7 Säulen der Resilienz

Anhand der 7 Säulen der Resilienz lassen sich im Coaching für Führungskräfte und Teams mitarbeiterzentrierte Komzepte erstellen, die in den beruflichen Alltag eingebaut werden können, der Teamzufriedenheit dienen und das Betriebsklima stärken.

Agiles Mindset mit 7 Säulen der Resilienz

1. Selbstbewusstsein

Resiliente Menschen glauben an sich. Statt in die Opferrolle zu schlüpfen, sind sie lieber aktiv. Eine Qualität, die in unserem Leben und im immer komplexer werdenden Geschäftsalltag immer wichtiger wird.

2. Kontaktfreude

Resiliente Menschen lösen Schwierigkeiten gemeinsam mit anderen Menschen und emotionaler Intelligenz. Dafür suchen sie aktiv nach empathischen Partnern, fördern sie und erinnern sie an ihre Stärken.

3. Gefühlsstabilität

Resiliente Menschen haben eine große Fähigkeit, ihre Emotionen und ihre Aufmerksamkeit zu analysieren. Sie steuern ihre eigene Gefühlswelt so, dass sie erhöhte Belastungen nicht als Stress, sondern als Herausforderung wahrnehmen.

4. Optimismus

Resiliente Menschen akzeptieren die Situation, wie sie ist, übersehen nichts, blicken aber weiterhin zuversichtlich in die Zukunft. Damit nimmt die Krise gar kein Schwergewicht an, sondern bleibt ein zeitlich begrenztes Ereignis, aus dem sie ausbrechen kann.

5. Handlungskontrolle

Resiliente Menschen reagieren nicht impulsiv, sondern reagieren kontrolliert und rücksichtsvoll auf entsprechende Verhaltensanreize.

6. Realismus

Resiliente Menschen denken langfristig und entwickeln realistische Ziele für sich selbst.

7. Analysestärke

Resiliente Menschen sind imstande, Ursachen eines negativen Erlebnisses zu identifizieren und zu analysieren. Das hilft alternative und oft bessere Lösungen zu erkennen.

 

 

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This